Petra Speckmann
Coaching & Training

Kanalstraße 62
48147 Münster
Tel. 0251 1355822 o. 0177 2521551
info(at)petraspeckmann.de

Aktuelle Projekte / Termine / Veranstaltungen

Business Coaching für Führungskräfte im Münsterland

"Leitung / Führung kann ein einsamer Job sein"

Viele Führungskräfte kennen die Siutation - mit wem können sie sich austauschen, beraten oder auch alltägliches reflektieren. Die Arbeit in der Leitung einer Abteilung, oder einer Gruppe ist manchmal recht einsam. Für verschiedene Themen ist das Gespräch mit Mitarbeitern des Unternehmens nicht geeignet. In dieser Situation kann ich Sie mit einem Führungscoaching in Münster unterstützen. 

Ich ermögliche Ihnen neue Sichtweisen für offene Fragen zu finden, Führungssituationen zu reflektieren und Lösungen für aktuelle Themen zu erarbeiten. Wir schauen z.B. auf Konflikte im Team, auf Hindernisse in einer guten Zusammenarbeit und wie Sie Ihre Teams im agilen Umfeld unterstützen können.

Bei Bedarf haben Sie die Chance ein neutrales Feedback zu Ihrer Person von mir zu bekommen. Alle diese Punkte ermöglichen Ihnen Ihr Unternehmen /Ihre Abteilung auch weiterhin erfolgreich und mit viel Elan zu führen. 

Gerne erläutere ich Ihnen in einem kostenlosen Kennenlerngespräch meine Vorgehensweise in einem Coaching.

Über Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.

Ein aktuelles Projekt - Der Ausbilder als Führungskraft

"Auszubildene führen und Feedback geben"

Im Rahmen eines Kundenprojektes habe ich mich mal wieder intensiv mit dem Thema Ausbildung in Unternehmen beschäftigt.

Der Kunde wollte gern den Ausbildern in den verschiedenen Abteilungen Methoden und Werkzeuge für ihre Aufgabe zur Verfügung stellen. In vielen Unternehmen wird dieses Thema aus meiner Sicht etwas stiefmütterlich behandelt. Heute ist es aufgrund des demografischen Wandels unerlässlich, die eigenen Fachkräfte auszubilden und möglichst an das Unternehmen zu binden.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde den Teilnehmern deutlich wie wichtig dieser Auftrag des Unternehmens an sie ist. Aus eigener Erfahrung in der Ausbildung von jungen Erwachsenen, weiß ich, welchen Beitrag ein Ausbilder in der weiteren beruflichen Entwicklung eines Azubis leisten kann. Gleichzeitig macht es so viel Freude Berufseinsteigern Perspektiven zu eröffnen.

Ein Thema war u.a. das Zusammenspiel der verschiedenen Generationen (Babyboomer - Generation Z) im Unternehmen, was bei vielen Ausbildern Gesprächsbedarf auslöste. Zum Beispiel die unterschiedlichen Sichtweisen, Werte, Kommunikationsstile und Vorstellungen von Zusammenarbeit sorgen für Konflikte und viele Missverständnisse. Meine Erklärungen zu den jeweiligen Generationen wurden als sehr hilfreich empfunden.

Gut und überlegt Feedback zu geben war für die Ausbilder der wichtigste Part der Veranstaltung.

Sie sind interessiert an einer solchen Veranstaltung? Setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

BPW Veranstaltungsprogramm

Frauen auf dem Weg nach oben ... Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

Im Rahmen des öffentlichen Veranstaltungsprogramms des BPW (Business and Professional Women) e.V. Münster habe ich einen Vortrag zum oben genannten Thema gehalten.

Die Veranstaltung fand im Cafe Grotemeyer an der Salzstraße in Münster statt. Es war ein Abend mit viel Austausch, verschiedenen selbst erlebten Beispielen und Geschichten sowie einem zuversichtlichen Blick auf den weiteren Karrierewege von Frauen.

Die von mir gezeigte Präsentation finden Sie hier als Anregung.

Ich freue mich auf weitere interessante Veranstaltungen. Viel Erfolg auf Ihrem Weg!

BPW Veranstaltungsprogramm

"Von der Kollegin zur Vorgesetzten - Erfolgreich in die erste Führungsposition"

Im Rahmen des öffentlichen Veranstaltungsprogramms des BPW (Business and Professional Women) e.V. Münster www.bpw-muenster.de habe ich im Hotel Kaiserhof in Münster einen Vortrag über den Einstieg in die erste Führungsaufgabe gegeben.

Seine Platz zu finden beinhaltet einige wichtige Überlegungen im Vorfeld und immer wieder zwischendurch. Wie können Sie Ihren Einstieg gestalten? Welche Fragen sind zu beantworten? Welche Erwartungen gilt es zu berücksichtigen? Hierzu habe ich einige Anregungen geben, die ich im Coaching von Führungskräften nutze und sie auf Stolpersteine aufmerksam zu machen. Ein zusätzlicher Aspekt war darin, wenn aus den Kollegen nun Mitarbeiter werden. 

Meine genutzte Präsentation stelle ich Ihnen als PDF-Dokument zur Verfügung.

Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Emotion

Für die Zeitschrift Emotion habe ich im Rahmen des Internetauftritts von 2006 bis 2010, Online-Coachings durchgeführt zu Themen im Bereich "Selbstverwirklichung".

Des Weiteren sind im Coaching-Newsletter des Magazins Emotion Beiträge von mir zu unterschiedlichen Fragestellungen rund um Kommunikation, Work-Life-Balance und Persönlichkeitsentwicklung erschienen.  

Kleine Kostproben finden Sie unter den Links:

http://emotion-abo.mailings3.de/abo/2009-11/newsletter.html

http://www.emotion.de/de/page.aspx/3929/persoenlichkeit/erfolg

sowie als pdf hier.

Zusätzlich finden Sie hier noch ein Arbeitsblatt und ein paar Tipps.

Viel Spaß beim Lesen!